Funktionelle MRT in Psychiatrie und Neurologie by Prof. Dr. Dr. F. Schneider, Prof. Dr. Gereon R. Fink

By Prof. Dr. Dr. F. Schneider, Prof. Dr. Gereon R. Fink (auth.), Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, Prof. Dr. Gereon R. Fink (eds.)

Funktionelle Bildgebung in der Psychiatrie und Neurologie jetzt in Neuauflage!

Nach wie vor ist es ungemein faszinierend, dem Gehirn bei der Arbeit zu zusehen. Damit das Beobachten über reine Faszination hinausgeht, muss guy über genügend Grundlagenwissen verfügen um die Ergebnisse und „bunten Bilder“ interpretieren zu können. Und was once genau bedeuten die Interpretationen für die tägliche Arbeit mit den Patienten? Wohin geht die Reise in Bezug auf die Einsatzmöglichkeiten und Erwartungen an die funktionelle Bildgebung?

In der Neuauflage finden Sie neben den theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungsmöglichkeiten auch den aktuellen Stand der Forschung, viele Studienergebnisse und die Bewertung dieser Inhalte für den klinischen Alltag.

Neu in dieser Auflage sind die Kapitel:

· Resting State

· Präoperative fMRT-Diagnostik, Neuronavigation

· Meta-Analysen

· Lernen und Belohnungssystem

· Dystonien

· Posttraumatische Belastungsstörung

· SPM-Toolbox

Selbstverständlich wurden alle Kapitel umfassend aktualisiert und überarbeitet; zahlreiche Abbildungen, eine ansprechende Gestaltung und die klare, übersichtliche Didaktik dienen der einfachen Orientierung.

Show description

Read More

Verstehen und Kritik: Soziologische Suchbewegungen nach dem by Alfons Cramer (auth.), Claudia Rademacher, Peter Wiechens

By Alfons Cramer (auth.), Claudia Rademacher, Peter Wiechens M.A. (eds.)

Die deutsche Soziologie befindet sich nach den politischen Ereignissen von 1989, dem Sturm der Globalisierung und dem "Ende der Arbeitsgesellschaft" in einer Umbruchsituation. Es wird zunehmend schwieriger, ein klar konturiertes Bild von "der Gesellschaft" zu zeichnen. Die Unübersichtlichkeit einer immer komplexer werdenden Sozialwelt erzwingt den Abschied von soziologischen Gesamtentwürfen und eine neue methodische und theoretische Bescheidenheit: In einer sozialen Welt, in der es kein Zentrum mehr gibt, werden SoziologInnen zu InterpretInnen und ÜbersetzerInnen zwischen den verschiedenen sozialen Sprachen, Traditionen und Sinnsystemen. Gesellschaftstheoretische Paradigmenkämpfe werden abgelöst durch ein pluralistisches Nebeneinander von theoretischen Perspektiven, Ansätzen und Schulen, denen nur eines gemeinsam ist: die Einsicht in die sinnhafte Konstitution des Sozialen und die Beobachterabhängigkeit, Perspektivität und Relativität allen soziologischen Verstehens und Erkennens. Gerade die Vielfalt der Perspektiven, die sich in der Erörterung gemeinsamer Belange und in der Suche nach Maßstäben für ein humanes Zusammenleben trifft, macht den Charme der ‚ewig jungen Wissenschaft' (Weber) Soziologie aus.
Der vorliegende Band vereinigt methodische und theoretische Reflexionen und Analysen von SchülerInnen, MitarbeiterInnen und KollegInnen von Rolf Eickelpasch, dem das Buch zum 60. Geburtstag gewidmet ist. Es behandelt u.a. Probleme der Ökologie, der Informationstechnologien, der Kultur und der soziologischen Gegenwartsdiagnose.

Show description

Read More

Das Lissabon-Urteil: Staat, Demokratie und europäische by Roland Lhotta, Jörn Ketelhut, Helmar Schöne

By Roland Lhotta, Jörn Ketelhut, Helmar Schöne

Mit dem so genannten Lissabon-Urteil aus dem Jahr 2009 hat das Bundesverfassungsgericht eine Revision der Begleitgesetzgebung zum Vertrag von Lissabon, der vor allem die institutionelle Struktur der european verbessern soll, erzwungen. Es hat sich dabei, ausgehend von einer umfassenden Interpretation des Demokratieprinzips, sehr grundsätzlich zum Fortgang der europäischen Integration sowie zur unantastbaren Verfassungsidentität der Bundesrepublik Deutschland geäußert. Der Sammelband analysiert das Urteil sowie die darin zum Ausdruck kommenden Staats- und Demokratieverständnisse des BVerfG und präsentiert Einschätzungen des Verhältnisses der deutschen Verfassungsorgane im europäischen Integrationsprozess sowie Diskussionsbeiträge zum Fortgang der Integration der european. Damit ist der Sammelband sowohl für Politik- und Sozialwissenschaftler als auch für Rechtswissenschaftler von Interesse.

Show description

Read More

Der israelischpalästinensische Wasserkonflikt: by Christiane Fröhlich

By Christiane Fröhlich

In der Forschung zum israelisch-palästinensischen Konflikt verschwindet das fluide Wasserthema hinter den großen geopolitischen Themen wie Sicherheit, Grenzen und Jerusalem. In einer detaillierten Betrachtung weist dieser Band dem Gegenstand „Wasser“ seinen rechtmäßig zentralen Platz bei der examine des Konfliktes zu. Statt wie üblich Konflikt oder Kooperation um Wasser zu diskutieren, bringt die Autorin Sozial- und Naturwissenschaften miteinander in conversation und überprüft diskursanalytisch die Bedeutung von Wasser für den Konfliktverlauf. Darauf aufbauend arbeitet sie Ansatzpunkte für den conversation zwischen Israel und Palästina über das knappe und lebenswichtige intestine heraus.

Show description

Read More

Kommunale Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie: Parteien und by Lars Holtkamp

By Lars Holtkamp

In der Politikwissenschaft wird seit Jahren die those vertreten, dass eine stetig wachsende Parteipolitisierung auf kommunaler Ebene zu verzeichnen sei, used to be normativ zumeist begrüßt wird. In diesem Buch wird demgegenüber gezeigt, dass in den Kommunen unterschiedlicher Bundesländer der Parteieneinfluss und die Stellung des direktgewählten Bürgermeisters ganz erheblich variieren, seit den 1990er Jahren keine stärkere Parteipolitisierung mehr zu verzeichnen ist und eine starke Parteipolitisierung durchweg zu problematischen Politikergebnissen führt. Das Buch basiert auf einer Sekundäranalyse aller seit 1945 vorgelegten empirischen Studien zu Parteien und Bürgermeistern in der deutschen Kommunalpolitik und einer Auswertung eigener landesweiter Befragungen kommunaler Entscheidungsträger.

Show description

Read More

Sicherung und Erhaltung historischer Bauwerke: by Prof. Dr. Dr h.c. Egon Althaus (auth.)

By Prof. Dr. Dr h.c. Egon Althaus (auth.)

Moderne Reparaturmaterialien und historische Baustoffe sind nicht a priori miteinander kompatibel. Durch mineralogische Untersuchungen muß geklärt werden, welche Materialien verwendet werden können,um die gewünschten denkmalpflegerischen Wirkungen zu erzielen. Dazu müssen Grundsätze beachtet werden, welche in einem historisch orientierten Überblick dargelegt werden.

Show description

Read More

Menschenrechte und Demokratie: Perspektiven für die by Prof. Dr. phil. Eric Mührel (auth.), Eric Mührel, Bernd

By Prof. Dr. phil. Eric Mührel (auth.), Eric Mührel, Bernd Birgmeier (eds.)

Inwieweit kann und muss eine auch weltweit zu denkende und zu konzipierende Soziale Arbeit sich im Referenzrahmen von Menschenrechten und Demokratie bewegen? Wie wird sie unter Einbindung neuer sozialer und ökologischer Bewegungen Antworten auf gesellschaftliche Problemlagen, soziale Notlagen und Missachtungen finden? Entscheidend für eine Annäherung zu Antworten auf diese Fragen wird sein, auf welche Theorien und Verständnisse von Menschenrechten und Demokratie sich Soziale Arbeit bezieht und welche wissenschaftlich fundierten Positionen sie dazu einnimmt bzw. präferiert.

Show description

Read More