Das Element Hafnium by Georg v. Hevesy

By Georg v. Hevesy

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Das Element Hafnium PDF

Best german_11 books

Generationswechsel in Familienunternehmen: Psychologische Aspekte des Führungswechsels

Die Autorin - Kauffrau und Diplompsychologin mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie - liefert in dieser Arbeit erstmals einen psychologisch fundierten Beitrag zu Problemen des Generationswechsels in Familienunternehmen.

Tod und Gesellschaft: Sozialwissenschaftliche Thanatologie im Überblick

Neben einer historischen und sozialstrukturellen examine von Sterben und Tod werden folgende soziale Probleme behandelt: Sterben im Krankenhaus, Lebensverlängerung und -verkürzung, aktive Sterbehilfe, Mord, Suizid, Krieg. "Das Buch bedient sich einer sehr klaren Sprache, ist mit großem Gewinn zu lesen und regt zum weiteren Nachdenken an [.

Genetische Untersuchungen und Persönlichkeitsrecht

Neue Entwicklungen in Biomedizin, Genetik und Informatik führen zu einem erheblichen Wissenszuwachs im Verständnis der Ursachen und Entstehungsmechanismen von Krankheiten. Damit verbunden ist die Hoffnung, zukünftig individuelle Krankheitsrisiken frühzeitiger zu erkennen und durch gezielte Maßnahmen der Entwicklung von Krankheiten vorzubeugen.

Additional resources for Das Element Hafnium

Example text

Te. infolge der großen chemischen Ähnlichkeit der beiden Elemente keine wesentliche Verschiebung erlitten hat. Die große geochemische Verwandtschaft zwischen Hafnium und Zirkonium tritt noch augenfälliger hervor, wenn wir daran erinnern, daß in Thoriummineralien kein Hafnium nachgewiesen werden konnte, und daß von 211 Analysen von Titanmineralien, die DOELTERs Handbuch enthält, nur in 10 Fällen Zirkon nachgewiesen wurde, daß also diegeochemischen Vorgänge eine weitgehende Trennung der Homologen Titan-Zirkon, Hafnium-Thorium und ZirkoniumThorium bewirkt haben.

50 bildungen. IX, 35S Seiten. 1925. III. Anregung von Quantf'nsprüngen durch Stöße. Von Dr. J. Franck, Professor an der Universität Göttingen, und Dr. P. Jordan, Assistent am Physikalischen Institut der Universität Göttingen. Mit 51 Abbildungen. VIII, 312 Seiten. 1926. IV. LinIenspektren und periodisches System der Elemente. Von Dr. Frledrlch Hund, Privatdozent an der Universität Göttingen. Mit etwa 41 TextabbilErscheint Anfang 1927 dungen und 2 Tafeln. Verlag von J u 1i U 8 S p ri n ger in Berlin W 9 Was lehrt uns die Radioaktivität über die Geschichte der Erde 1 Von Professor Dr.

Zirkoniumgehalt der Erde 40. - von Mineralien 38. Zirkonium-metall 16. -oxyd 16. -oxychlorid 21, 22. -phosphat 23, 24. -schwefelsäure 7. -tetrachlorid 12. -tetrachlorid-phosphorpentachlorid 12. -tetrachlorid -phosphoroxychlorid 12. 4 Verlag von Julius Springer in Berlin W 9 Die seltenen Erden vom Standpunkt des Atombaues Von Professor Dr. Georg v. -PhysikaI. Instituts der Universität Freiburg i. Br. Mit etwa 13 Abbildungen ("Struktur der Materie", herausgegeben von M. Bom und J. Franck, Bd. V siehe auch unten) Erscheint Anfang 1927 Probleme der Atomdynamik.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 28 votes