Das Vorzeichnen im Kessel- und Apparatebau by Arno Dorl (auth.)

By Arno Dorl (auth.)

Show description

Read Online or Download Das Vorzeichnen im Kessel- und Apparatebau PDF

Similar german_7 books

Langer erwerbstatig — aber wie?: Mit einer Einfuhrung von Gerhard Naegele und Winfried Schmahl

Die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sollen zukünftig länger erwerbstätig sein. Die gesetzliche Anhebung der Altersgrenze zum Renteneintritt und finanzielle Verschlechterung bei einem frühzeitigen Berufsausstieg bewirken jedoch nicht, daß die Beschäftigten auch länger arbeiten können. Die Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen, die Erwerbsverläufe, die Arbeitszeit und die Arbeitsanforderungen müßten auch entsprechend "altersgerecht" organisiert und gestaltet werden.

Allgemeine Diagnostik und Therapie der Hautkrankheiten: Als Einführung in die Dermatologie für Studierende und Praktiker

Angesichts der vielen dermatologischen Lehrbiicher, die schon bestehen, ist meines Erachtens ein Wort der Entschuldigung am Platze, wenn guy ihre Anzahl weiter vermehrt. Die Entschuldigung kann nur darin liegen, daB das neue Lehrbuch sich von den bisherigen wesentlich unterscheidet, in erster Linie durch eine besondere didaktische Idee, die ihm zugrunde liegt.

Extra info for Das Vorzeichnen im Kessel- und Apparatebau

Sample text

2040 . 15. Bei Bestellung der Bleche im Walzwerk muB noch die Gewichts- und MaBabweichung nach DIN 1543 beriicksichtigt werden. + + + + C. Die kegeligen Mantelschiisse. 47. Der kegelige MantelschuB (Abb. 43). Nicht so einfach wie die Abwicklung der zylindrischen ist die Abwicklung der kegeligen Schiisse, auch Kegelschiisse genannt. Der kegelige SchuB ist ein abgestumpfter Kegel, seine Abwicklung ergibt einen Kreisausschnitt, dessen Radius gleich der schragen Lange des ganzen Kegels ist (s. S. 16).

Nachdem die UmfangsstichmaBe der Abwicklungen festgesteIlt sind, werden nun die LangenstichmaBe der einzelnen Schiisse berechnet. Dazu ermittelt man erst das StreichmaB w der Winkelringe. Nach Abschn. m. Die beiden Werte w werden von der ganzen Rohrlange abgezogen und der Rest durch die Anzahl der Schiisse n geteilt, in diesem FaIle durch 3. 60) = 6000 3 120 = 1960mm. Die Abwicklungen der engen Schiisse haben hier die Form eines Rechteckes mit der Lange des UmfangsstichmaBes 3813 und der Rohe des LangenstichmaBes 1960 mm, die des weiten Schusses mit der Lange 3911 und der Rohe 1960 mm.

D eren N a h te nac h auBen liegen, entsteht ein sogenannter voller Wechsel, durch 2 Nieten gehalten. An derinneren Seite del' Langsnaht auf dem Blech erscheint ein groBer leerer Raum , del' abel' durch die Abscharfe und Rundnahtuberlappung wieder verdeckt wird. Um beim engen Bund das erste Niet wieder moglichst nahe del' AbS

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 32 votes