Der Deutsche Bundestag im Wandel: Ergebnisse neuerer by Heinrich Oberreuter, Uwe Kranenpohl, Martin Sebaldt

By Heinrich Oberreuter, Uwe Kranenpohl, Martin Sebaldt

Der Deutsche Bundestag hat über die Jahrzehnte in seinem Grundgefüge und seiner Funktionslogik eine erstaunliche Konstanz und Effizienz bewahrt. Gegenwärtig steht das Parlament aber auch vor neuen Herausforderungen: Veränderte Bedingungen der Medienpräsenz, die Wiedervereinigung, die Dynamik des europäischen Integrationsprozesses und die Entwicklung einer partizipationsfreudigen civil society stellen erweiterte Anforderungen an die Leistungsfähigkeit des Bundestags. In diesem Buch werden die Ergebnisse zu allen wichtigen Bereichen der neueren Parlamentarismusforschung vorgelegt und zu einer gehaltvollen Bilanz des gegenwärtigen Forschungsstandes verdichtet. Dabei zeigt sich, daß der Bundestag entgegen aller Kritik eine leistungsfähige und auch bürgernahe Repräsentationskörperschaft ist.

Show description

Read or Download Der Deutsche Bundestag im Wandel: Ergebnisse neuerer Parlamentarismusforschung PDF

Best german_7 books

Langer erwerbstatig — aber wie?: Mit einer Einfuhrung von Gerhard Naegele und Winfried Schmahl

Die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sollen zukünftig länger erwerbstätig sein. Die gesetzliche Anhebung der Altersgrenze zum Renteneintritt und finanzielle Verschlechterung bei einem frühzeitigen Berufsausstieg bewirken jedoch nicht, daß die Beschäftigten auch länger arbeiten können. Die Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen, die Erwerbsverläufe, die Arbeitszeit und die Arbeitsanforderungen müßten auch entsprechend "altersgerecht" organisiert und gestaltet werden.

Allgemeine Diagnostik und Therapie der Hautkrankheiten: Als Einführung in die Dermatologie für Studierende und Praktiker

Angesichts der vielen dermatologischen Lehrbiicher, die schon bestehen, ist meines Erachtens ein Wort der Entschuldigung am Platze, wenn guy ihre Anzahl weiter vermehrt. Die Entschuldigung kann nur darin liegen, daB das neue Lehrbuch sich von den bisherigen wesentlich unterscheidet, in erster Linie durch eine besondere didaktische Idee, die ihm zugrunde liegt.

Extra info for Der Deutsche Bundestag im Wandel: Ergebnisse neuerer Parlamentarismusforschung

Sample text

Lattmann, Dieter, 1984: Die lieblose Republik. AufZeichnungen aus Bonn am Rhein, Frankfurt a. M. Lemke-Milller, Sabine, 1999: Abgeordnete im Parlament. Zur Parlamentskultur des Deutschen Bundestages in den neunziger Jahren, Rheinbreitbach. Laewenberg, Gerhard, 1969: Parlamentarismus im politischen System der Bundesrepublik Deutschland, Tubingen. Luhmann, Niklas, 1976: Funktion und Foigen formaler Organisation, 3. Aufl, Berlin. Maunz, Theodor! Dilrig, Ganter et at. : Grundgesetz. Kommentar. Loseblattsammlung.

Dies reicht von der umfassenden Information tiber die Bereitstellung von Teilnahmemoglichkeiten in informalen Gremien bis hin zum sensiblen Einsatz von Konfliktschlichtungsverfahreno Ein ehemaliger SPD-Minister wies eindringlich darauf hin, wie wichtig die frtihzeitige Information der formal und informal "zustiindigen" Personen ist: "Man maeht sehr oft die Erfahrung, daB es das Sehlimmste ist, wenn man jemanden zu split informiert hat. Der ist allein deshalb, weil er zu spat oder nach einem anderen oder iiberhaupt nieht informiert worden ist, so sauer, daB er alles daran setzen wini, etwas zu Fall zu bringen, selbst wenn er der Meinung ist, in der Sache ist das gar nieht unriehtig.

Bundeskanzler Helmut Kohl und der CSU-Vorsitzende Franz Josef Straup beschlossen die Revision der Entscheidung. Die bier demonstrierte Unzuverliissigkeit der Fiihrung fiihrte zu einer emsthaften, Femwirkung entwickelnden Klimaverschlechterung zwischen den Fiihrungsspitzen in Fraktion und Regierung einerseits wie der Mehrheit der Fraktionsmitglieder andererseits. Hier war eindeutig der Grundsatz, dass LoyaIitiit auf Gegenseitigkeit beruhe und Zuverliissigkeit beidseitig zu verstehen sei, missachtet worden.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 13 votes