Der Klumpfuss: Erscheinungsformen und Behandlungsprinzipien by Dr. med. Leonhard Döderlein, Dr. med. Wolfram Wenz, Urs

By Dr. med. Leonhard Döderlein, Dr. med. Wolfram Wenz, Urs Schneider (auth.)

Der erste Band des vierteiligen Werkes zu den wichtigsten Fußdeformitäten beschäftigt sich mit allen Facetten der Diagnostik und Differentialtherapie des Klumpfußes. Die klare Didaktik wird unterstrichen durch ein neuartiges, leserfreundliches structure, das den Nutzer auf einprägsame Weise durch die einzelnen Schritte der Diagnostik und Therapie führt. Die empfohlenen Operationstechniken werden in klaren Schritten dargestellt.

Show description

Read or Download Der Klumpfuss: Erscheinungsformen und Behandlungsprinzipien jeden Alters. Differentialdiagnose und Differentialtherapie PDF

Similar german_11 books

Generationswechsel in Familienunternehmen: Psychologische Aspekte des Führungswechsels

Die Autorin - Kauffrau und Diplompsychologin mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie - liefert in dieser Arbeit erstmals einen psychologisch fundierten Beitrag zu Problemen des Generationswechsels in Familienunternehmen.

Tod und Gesellschaft: Sozialwissenschaftliche Thanatologie im Überblick

Neben einer historischen und sozialstrukturellen examine von Sterben und Tod werden folgende soziale Probleme behandelt: Sterben im Krankenhaus, Lebensverlängerung und -verkürzung, aktive Sterbehilfe, Mord, Suizid, Krieg. "Das Buch bedient sich einer sehr klaren Sprache, ist mit großem Gewinn zu lesen und regt zum weiteren Nachdenken an [.

Genetische Untersuchungen und Persönlichkeitsrecht

Neue Entwicklungen in Biomedizin, Genetik und Informatik führen zu einem erheblichen Wissenszuwachs im Verständnis der Ursachen und Entstehungsmechanismen von Krankheiten. Damit verbunden ist die Hoffnung, zukünftig individuelle Krankheitsrisiken frühzeitiger zu erkennen und durch gezielte Maßnahmen der Entwicklung von Krankheiten vorzubeugen.

Additional info for Der Klumpfuss: Erscheinungsformen und Behandlungsprinzipien jeden Alters. Differentialdiagnose und Differentialtherapie

Sample text

43 Historische Stereoradiografie eines Klumpfuf3es 2 Der primare KlumpfuIJ A B A B c II zentrum beim KlumpfuB evtl. pathologisch nach ventrolateral disloziert, was die Messung der Taluslangsachse verfaIschen kann (Abb. 44). Mit hinreichender Sicherheit kann die Langsachse der FuBwurzelknochen erst nach dem 6. Lebensjahr ermittelt werden. Indikationen zur Rontgenuntersuchung. (Mod. nach Drennan) • Dokumentation bei konservativer Behandlung, • praoperativ, • intraoperativ, • postoperativ in Abstanden zur Verlaufskontrolle.

Und endlich im funften Grade ist der FuB giinzlich umgebogen. die Flexoren ziehen die Zehen nach innen. " (John A. Fixsen) Harrold und Walker beschrieben 1983 drei verschiedene KlumpfuBgruppen, abhangig yom Grad der passiven Redressierbarkeit bei der ersten Untersuchung. Beim Grad I, der leichtesten Form, konnten 89 % der FiiBe durch konservative MaBnahmen korrigiert werden. Beim Grad U nur 46 % und beim Grad III, der rigiden Form, nur 10 %. In dieser Gruppe war auch bei einem Drittel der operativ behandelten Hille eine Revision notwendig.

Wenn die VorfuBadduktion sowohl klinisch durch Reposition des Talonavikulargelenkes als auch radiologisch korrigierbar ist, dann ist eine mediaIe Entfiechtung meist nicht notwendig. Klinisch laBt sich dies dann auch daran erkennen, daB der Finger eine Lucke zwischen Innenknochel und Os naviculare ertasten kann. Abb. -Rontgenbild 2 Der primare KlumpfuB Apparative Zusatzuntersuchungen beim primaren KlumpfuB (omputertomographie Eine Computertomographie kann bei unklaren Torsionsverhiiltnissen der Malleolengabel zur exakten praoperativen Planung sinnvoll sein.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 36 votes