Die besten Zitate aus James Bond-Filmen by Siegfried Tesche

By Siegfried Tesche

Show description

Read Online or Download Die besten Zitate aus James Bond-Filmen PDF

Similar german books

Vernetztes Wissen: Organisationale, motivationale, kognitive und technologische Aspekte des Wissensmanagements in Unternehmensnetzwerken

Martin Ahlert, Günther Blaich und Jan Spelsiek untersuchen, inwiefern motivationale Aspekte des Wissenstransfers, den move von Wissen beeinflussende Faktoren und technologische Aspekte zusammengeführt werden können, um als foundation zur systematischen Gestaltung des Wissenstransfers zu dienen. Sie entwickeln eine dating administration Balanced Scorecard zur Gestaltung und Evaluierung des Wissenstransfers in Unternehmensnetzwerken.

Additional info for Die besten Zitate aus James Bond-Filmen

Example text

M und Bond in „Casino Royale“, 2006 M hat immer recht „Wie konnte dieser Bond sich nur so dumm anstellen? Ich gebe ihm den Doppelnullstatus, und er feiert es, indem er eine Botschaft zusammenschießt. Er muss gestört sein. Wo steckt er? Wenn früher ein Agent etwas so Peinliches gemacht hat, hatte er den Anstand überzulaufen. “ „Jeder Schläger kann töten. Ich will, dass Sie Ihr Ego aus der Gesamtgleichung streichen und die Situation leidenschaftslos beurteilen. Ich muss wissen, dass ich Ihnen vertrauen kann und Sie wissen, wem Sie vertrauen können.

Q’s Assistent zu Bond über den BMW Z8 in „Die Welt ist nicht genug“, 1999 49 50 „Passen Sie auf, 007“ „Jetzt hören Sie mal, 007. “ „Sehen Sie sich die Zeitlupe an. “ Bond und Q in „Stirb an einem anderen Tag“, 2002 Q-Tipps „Hier Ihre neue Uhr. “ „Oh, es ist schlimm mit Ihnen, jedes Mal, wenn es anfängt, interessant zu werden. “ Sylvia im Nachthemd und Bond in Eile in „James Bond – 007 jagt Dr. “ „Das werde ich dir später sagen. “ Bond und Pussy Galore in „Goldfinger“, 1964 54 „Das Gesicht kommt mir bekannt vor“ „Wir landen in 20 Minuten.

Nein, ich habe eine kleine Insel in den Bahamas entdeckt. “ Bond und Fiona im Auto in „Feuerball“, 1965 00Sex und Frauenpower „Sie sehen etwas blass aus, Mister Bond. “ „Raubtier. “ „Dieses Bett ist doch wie ein Käfig. “ Fiona und Bond in „Feuerball“, 1965 „Wir hatten den Auftrag, dich bloßzustellen, um mit der Legende von James Bond aufzuräumen. “ Bond und Mimi in „Casino Royale“, 1967 55 56 „Das Gesicht kommt mir bekannt vor“ „Oh, was für ein hübsches Kostüm. “ Sir James Bond und Vesper Lynd in „Casino Royale“, 1967 „Ich bin die neue Geheimwaffe.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 40 votes