Die Ermüdung des Eisenbahnschienenmaterials by Otto Wawrziniok

By Otto Wawrziniok

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Ermüdung des Eisenbahnschienenmaterials PDF

Similar german_13 books

Strukturierte Planung flexibel automatisierter Montagesysteme für flächige Bauteile

In der flexibel automatisierten Montage besteht sowohl Mangel an Kenntnissen uber die Grundlagen der Prozesse und Komponenten als auch an effizienten Methoden zur Umsetzung der technologischen Moglichkeiten in Montagezellen. Fur die Montage flachiger Bauteile wird in der vorliegenden Publikation das einschlagige Grundlagen- und Anwendungswissen vorgestellt und mit der Entwicklung einer Methodik zur effizienten Planung entsprechender Montagezellen verbunden.

Die Modernisierung der Städte: Verwaltung und Politik zwischen Ökonomisierung und Innovation

Städte sind seit Beginn der 90er Jahre mit einem hohen Modernisierungsbedarf konfrontiert. Die unterschiedlichen Erwartungshaltungen gegenüber lokaler Politik und Verwaltung sind dabei sehr komplex: mehr Bürgernähe und eine stärkere ökonomische Ausrichtung der Verwaltung einerseits, andererseits die Forderung nach mehr Transparenz und Legitimität in der Politik.

Ökologische Steuerreform: Wirkungszusammenhänge zwischen Emissions- und Fiskalsteuern

Emissionssteuern wurden bislang primär als umweltpolitisches Lenkungsinstrument betrachtet, während die Gestaltungsmöglichkeiten, die sich durch die Steuereinnahmen eröffnen, erst in jüngster Zeit auf zunehmendes Interesse stoßen. Daniel Weinbrenner untersucht die Wirkungszusammenhänge von Emissions- und Fiskalsteuern in einer ökologischen Steuerreform.

Additional resources for Die Ermüdung des Eisenbahnschienenmaterials

Sample text

G. 00 ~ I r=· ~ 0.. ~ ~ "'~ >'%j ~ "' = g. ~ -<1 ..... Lösungaverau ehe. 45 Alkohol gereinigt, nach dem Trocknen zur Bestimmung ihres Gewichtes einzeln gewogen und schließlich in 1 °f0 ige Schwefelsäure gebracht, wobei die Probestücke auf Glasstäbchen hochkantig gelagert wurden, damit die Säure von allen Seiten einzuwirken vermochte. Nach Verlauf von 24, 48, 72, 96, 120 und 144 Stunden wurde die Wägung wiederholt und die Gewichtsabnahme in Prozenten des ursprflnglichen Gewichtes der Probestficke berechnet.

Ebenso haben die Schlagversuche eine geringere Kerbzähigkeit des Stoffes der gebrauchten Schiene nach- 42 Versuche zur Feststellung der Ermüdung des Schienenmaterials. gewiesen, indem sich für diese eine niedrigere spezifische Schlagarbeit ergab, als für das Material der unbenutzten Schiene. Die Verminderung der spezifischen Schlagarbeit bei den Probestäben aus dem zwischen zwei Schwellen gelegenen Schienenkopfe ist aber nur gering, und zwar derartig, daß die Abweichung innerhalb der durch die Unhomogenität des Materials bedingten Grenzen liegt.

Eine Abhängigkeit des Ermüdungsgrades von der Größe der über die Schienen gerollten Lasten kann auf Grund der vorliegenden Versuchsergebnisse nicht gefolgert werden. Es wird dies erst nach Prüfung der noch im Betriebe befindlichen Schienen geschehen können, wenn diese weitere, einer Ermüdung gleich zu erachtende Veränderungen der mechanischen Eigenschaften des Schienenstoffes nachweist. Ferner haben die Versuche folgende bemerkenswerte Aufklärungen geliefert. 1. Bei der Prüfung gebrauchter Eisenbahnschienen erscheint es geboten, das Versuchsmaterial nicht wie bisher willkUrlieh den zu Zusammenfassung der Versuchsergebnisse und Schlußfolgerungen.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 48 votes