Die funktionalorientierte Demokratie: Ein politisches by Stefan Parhofer

By Stefan Parhofer

Demokratie stellt in ihren vielfachen Erscheinungsformen das politische Erfolgsmodell des 20. Jahrhunderts dar. Trotzdem lässt sich ein Rückgang der Demokratiezufriedenheit als internationaler development erkennen. Stefan Parhofer analysiert die zahlreichen systembedingten Dysfunktionalitäten der parlamentarischen Demokratie als Ursache für die zunehmende Politikverdrossenheit. Darauf aufbauend entwirft er ein possible choices Modell, dessen Kern sogenannte „Ressortparlamente“ bilden, die Legislative, Exekutive und Finanzhoheit vorwiegend entlang einzelner Ressorts (Ministerien) ausrichten. Ressortübergreifende politische Mechanismen sollen nur, wo unbedingt notwendig, zum Tragen kommen, mit dem Ziel einer höheren demokratischen Mitwirkung der Bürger und einer verbesserten Transparenz und Handlungsfähigkeit des Staates. Gleichzeitig kann die Macht der Parteien gebrochen werden, ohne die Vorteile der repräsentativen Demokratie aufzugeben.
Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften, Soziologie, Politikwissenschaften sowie an gesellschaftlich-politisch Interessierte.

Show description

Read or Download Die funktionalorientierte Demokratie: Ein politisches Gedankenmodell zur Zukunft der Demokratie PDF

Similar german_11 books

Generationswechsel in Familienunternehmen: Psychologische Aspekte des Führungswechsels

Die Autorin - Kauffrau und Diplompsychologin mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie - liefert in dieser Arbeit erstmals einen psychologisch fundierten Beitrag zu Problemen des Generationswechsels in Familienunternehmen.

Tod und Gesellschaft: Sozialwissenschaftliche Thanatologie im Überblick

Neben einer historischen und sozialstrukturellen examine von Sterben und Tod werden folgende soziale Probleme behandelt: Sterben im Krankenhaus, Lebensverlängerung und -verkürzung, aktive Sterbehilfe, Mord, Suizid, Krieg. "Das Buch bedient sich einer sehr klaren Sprache, ist mit großem Gewinn zu lesen und regt zum weiteren Nachdenken an [.

Genetische Untersuchungen und Persönlichkeitsrecht

Neue Entwicklungen in Biomedizin, Genetik und Informatik führen zu einem erheblichen Wissenszuwachs im Verständnis der Ursachen und Entstehungsmechanismen von Krankheiten. Damit verbunden ist die Hoffnung, zukünftig individuelle Krankheitsrisiken frühzeitiger zu erkennen und durch gezielte Maßnahmen der Entwicklung von Krankheiten vorzubeugen.

Extra resources for Die funktionalorientierte Demokratie: Ein politisches Gedankenmodell zur Zukunft der Demokratie

Sample text

Abb. :::::-------------- ----------Startgeschwindigkeit 11,2 km/s 7,9 Bahngeschwindigkeit __________________--~__~27Tage 2 Mond 36000 km " 2 4 6 810 E rdkugel 20 30 40 Abb. 7: Satellitengeschwindigkeiten und Umlaufzeiten 50 60 00 Erdradien Flüssige Treibstoffkombinationen Brennstoff Aussträmungsgeschwindigkcit Va Oxydator 1 2 3 [km/s] 4 Brennkammertemperatur TB [oe] HN03 2750 N204 2850 O2 3050 UDMH O2 3200 H2 O2 2450 H2 F2 2850 N2H4 Abb. 9: Entwicklung der chemischen Raketen AtlasAgena-A 118 2x7st27~17 Titan 2 Saturn C 1 122 154 453 8x85 =680 r-- = Nova 3000 8x680-54~ Borstahlstäbe bewegt.

Ein weiteres Beispiel aus der Medizin zeigt Abb. 30. Hier ist einem Patienten, der mit einem schweren Herzblock und nur 14 Pulsschlägen in der Minute ins Krankenhaus eingeliefert wurde, ein sogenannter Herzstimulator operativ in den Brustkorb gebracht, der im richtigen Takt elektrische Impulse liefert und das Herz nun normal schlagen läßt. Eine kleine Batterie liefert den Strom für etwa fünf Jahre, dann muß sie erneuert werden, sofern das Herz Die Bedeutung eines deutschen Beitrages zur Weltraumfahrt 33 sich in dieser Zeit nicht erholt hat.

B) Studium von Körpern, die nach Absprengen vom Satelliten zur Erde zurückkehren und Meßunterlagen sowie Versuchskörper oder Geräte zurückbringen. c) Einführung in die Technologie der Raumfahrt an einem Objekt, das in seinem Umfang begrenzt ist und innerhalb der deutschen Möglichkeiten liegt. Hierbei Sammlung von Erfahrungen, die die Bundesrepublik Deutschland in die Lage versetzen, mit Aussicht auf Erfolg an internationalen gleichartigen Projekten teilzunehmen. Voraussetzung ist die Zusammenarbeit mit den USA oder der ESRO, um die Satelliten zu starten und zu verfolgen, ähnlich wie es schon andere Länder - wie England, Frankreich, Italien und Japan - vereinbart haben.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 29 votes