Die Tochter der Midgardschlange. Die Asgard-Saga by Wolfgang Hohlbein

By Wolfgang Hohlbein

Burg Ellsbusch brennt, und Katharina muss um ihr Leben rennen. Mit dem Angriff auf die Rhein-Festung brechen die bärtigen Nordmänner den uralten Friedenspakt mit den Mächtigen des Landes. Auf ihrer Flucht vor den Angreifern wird das in Jungenkleidung steckende Mädchen von Wikingern aufgegriffen. Im Nordmann-Lager gerät Katharina dann mitten in eine erbitterte Auseinandersetzung, die alles auf den Kopf stellt, used to be sie bislang geglaubt hat. Als kurz darauf das Lager angegriffen wird, rettet sie ausgerechnet der unverschämte Wikingerjunge Ansgar.

Auf ihrer gemeinsamen Flucht begreifen die beiden nur allzu bald, dass sie das uralte Geheimnis der Midgardschlange lösen müssen, um eine unvorstellbare Katastrophe zu verhindern ...

Show description

Read Online or Download Die Tochter der Midgardschlange. Die Asgard-Saga PDF

Similar greek & roman books

Ancient Philosophy: A New History of Western Philosophy Volume 1 (New History of Western Philosophy)

Sir Anthony Kenny right here tells the interesting tale of the beginning of philosophy and its notable flourishing within the historical Mediterranean global. this can be the preliminary quantity of a four-book set within which Kenny will spread a magisterial new background of Western philosophy, the 1st significant single-author heritage of philosophy to seem in many years.

Papers in Hellenistic Philosophy

This assortment makes on hand in English twelve essays by way of a individual French pupil, which give a contribution to the present scholarly and philosophical renewal of curiosity within the significant Hellenistic faculties of philosophy of the Greco-Roman global. the writer specializes in particular difficulties in textual content or interpretation after which enlarges his conclusions to contain a few significant old and philosophical concerns.

The Philosophy Of Socrates (History of Ancient and Medieval Philosophy)

This article presents an advent to Socrates—both the charismatic, debatable old determine and the basic Socratic philosophy. Written at a starting point yet incorporating fresh scholarship, The Philosophy of Socrates bargains a number of translations of pertinent passages. As they current those passages, Nicholas Smith and Thomas Brickhouse reveal why those passages are tricky, survey the interpretive and philosophical thoughts, and finish with short defenses in their personal proposed suggestions.

The Charmides of Plato: Problems and Interpretations

The Charmides is between Plato's such a lot fascinating and confusing dialogues. the variety of matters touched or handled is intensely broad: issues logical, epistemological, ethical, moral, political, and spiritual. in lots of circumstances, those are mentioned in a hugely inconclusive and aporetic means, particularly in terms of the topic of information.

Extra resources for Die Tochter der Midgardschlange. Die Asgard-Saga

Example text

Seine Stimme klang jetzt leicht spöttisch. « Dasselbe wie ihr Kopf: Jetzt, wo der Junge sie darauf angesprochen hatte, spürte sie die unsichtbare Messerklinge wieder, die sich langsam in ihre Seite bohrte. �Es geht«, antwortete sie gepresst. �Das freut mich«, sagte er. « �So schlimm war es nun auch wieder –«, begann Katharina, fuhr dann mit einem Ruck herum und konnte sich gerade noch im allerletzten Moment über die niedrige Bordwand beugen, bevor sie nicht nur das gerade erst getrunkene Wasser, sondern auch noch den Rest ihres Mageninhalts von sich gab.

Stattdessen tat sie genau das Gegenteil und blieb stehen. Selbst wenn sie den Dämonen entkommen könnte – wohin sollte sie gehen? Es gab niemanden mehr, den sie kannte, und keinen Ort, wohin sie noch gehen konnte. Also kämpfte sie ihre Furcht nieder und wartete. Der Hufschlag wurde lauter, und nur einen Moment später sah sie eine Anzahl Schatten, die rasend schnell auf sie zu sprengten. Sie waren keine Dämonen, auf ihre Weise aber kaum weniger erschreckend: fünf, sieben, schließlich neun gewaltige Schlachtrösser, auf deren Rücken schwer gepanzerte Ritter saßen.

Mindestens ein halbes Dutzend mal stolperte sie über ein Hindernis, das sie in der Dunkelheit zu spät sah, und zweimal stürzte sie, rappelte sich aber sofort wieder auf und stolperte weiter. Der dritte Sturz schließlich war so hart, dass eine Woge aus reinem Schmerz hinter ihren Augen explodierte und sie beinahe das Bewusstsein verloren hätte. Vielleicht geschah es sogar, denn als sie wieder imstande war, mehr als Schmerzen und das rasende Hämmern ihres Pulsschlags wahrzunehmen, spürte sie, dass Zeit vergangen war, auch wenn sie nicht sagen konnte, wie viel.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 37 votes