Gabler Kompakt-Lexikon Logistik: 1.800 Begriffe by Prof. Dr. Klaus Bichler, Dr. Ralf Krohn, Peter Philippi

By Prof. Dr. Klaus Bichler, Dr. Ralf Krohn, Peter Philippi (auth.)

Show description

Read Online or Download Gabler Kompakt-Lexikon Logistik: 1.800 Begriffe nachschlagen, verstehen, anwenden PDF

Best german_11 books

Generationswechsel in Familienunternehmen: Psychologische Aspekte des Führungswechsels

Die Autorin - Kauffrau und Diplompsychologin mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie - liefert in dieser Arbeit erstmals einen psychologisch fundierten Beitrag zu Problemen des Generationswechsels in Familienunternehmen.

Tod und Gesellschaft: Sozialwissenschaftliche Thanatologie im Überblick

Neben einer historischen und sozialstrukturellen examine von Sterben und Tod werden folgende soziale Probleme behandelt: Sterben im Krankenhaus, Lebensverlängerung und -verkürzung, aktive Sterbehilfe, Mord, Suizid, Krieg. "Das Buch bedient sich einer sehr klaren Sprache, ist mit großem Gewinn zu lesen und regt zum weiteren Nachdenken an [.

Genetische Untersuchungen und Persönlichkeitsrecht

Neue Entwicklungen in Biomedizin, Genetik und Informatik führen zu einem erheblichen Wissenszuwachs im Verständnis der Ursachen und Entstehungsmechanismen von Krankheiten. Damit verbunden ist die Hoffnung, zukünftig individuelle Krankheitsrisiken frühzeitiger zu erkennen und durch gezielte Maßnahmen der Entwicklung von Krankheiten vorzubeugen.

Additional info for Gabler Kompakt-Lexikon Logistik: 1.800 Begriffe nachschlagen, verstehen, anwenden

Sample text

B. B .... mobile Datenerfassungsgeräte, ... Radio Frequency Identifikation). DDP, Abk. fiir Delivered Duty Paid, ... frei Haus inkl. Steuern und Zölle. DDU, Abk. fiir Delivery Duty Unpaid, ... frei Haus ohne Steuern und Zölle. h. nicht bezahlten Rechnungen fiir bereits gelieferte Waren oder Dienstleistungen. Dedicated Equipment, Bezeichnung fiir eine besondere Einsatzfonn von ... Spezialequipment. Hierbei handelt es sich um spezielle, auf die Bedürfuisse eines bestimmten Verkehrs, einer bestimmten ...

Drittland, Gebiet außerhalb des Gemein- schaftsgebiets. Drive-ln-Regal, -+ Einfahrregal. DSD, Abk. filr Oeutschland AG (OSO). Dual Sourclng, -+ Duales System Ooublesourcing. Duale Prognose, ennittelt die -+ Primärund -+ Sekundärbedarfe des -+ Produktionsprogramms eines Unternehmens. Mittels Stücklistenauflösung werden die Primärbedarfszahlen, welche von der Vertriebsprognose geliefert werden, auf Sekundärbedarfe heruntergebrochen. Oie Vertriebsprognose richtet sich nach den Zahlen der 44 Duales System Deutschland AG --+ Produktionsprogrammplanung, liegen hier keme Zahlen vor orientiert man sich an den Vergangenheitswerten.

Ermöglicht werden diese Effekte durch produktivItätssteigernde SpezialisIerung, durch Lernprozesse oder durch Kapazitätsgrößcnvorteile. Bestehende Kapazitäten werden besser genutzt und Produktionsfaktoren können günstiger beschaffi werden. h. die Gesamtkosten langsamer zunehmen, als die ausgebrachte Menge. Economias of Scopa, Vielfältigkeitseffekte, die in Form von Kostenvorteilen auftreten. Sie entstehen, wenn in einem Unternehmen die parallele Produktion verschiedener -> Produkte insgesamt günstiger ist, als die arbeitsteilige Erstellung jeweils eines Produkts.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 35 votes