Künstlich intelligente Entwicklung von Kraftfeldparametern: by Johannes Hunger, Gottfried Huttner

By Johannes Hunger, Gottfried Huttner

Ein Molekül lässt sich als eine Maschine begreifen, die mit anderen Molekülen in Wechselwirkung tritt. Ein mögliches Ergebnis solcher Wechselwirkung ist der Umbau der Moleküle, d.h. eine chemische Reaktion. Verstünde guy die Maschine, so ließen sich die Reaktionen vorhersagen, guy wüsste additionally, wie sich aus einem Stoff ein anderer, neuer Stoff selektiv machen lässt. Ein Modell für die Molekülmaschine besteht in seiner Beschreibung als mechanische Maschine mit den Atomen als Gelenken und den Bindungen zwischen ihnen als Federn. Wenn der Bau der Maschine - die Struktur des Moleküls - bekannt ist, erfordert diese Beschreibung die Kenntnis der Federkräfte. Es wird gezeigt, wie Algorithmen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz dazu verhelfen, die Federkräfte aus empirischem fabric zu extrahieren.

Show description

Read Online or Download Künstlich intelligente Entwicklung von Kraftfeldparametern: Eine Komposition am Beispiel tripodaler Metallkomplexe PDF

Similar german_11 books

Generationswechsel in Familienunternehmen: Psychologische Aspekte des Führungswechsels

Die Autorin - Kauffrau und Diplompsychologin mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie - liefert in dieser Arbeit erstmals einen psychologisch fundierten Beitrag zu Problemen des Generationswechsels in Familienunternehmen.

Tod und Gesellschaft: Sozialwissenschaftliche Thanatologie im Überblick

Neben einer historischen und sozialstrukturellen examine von Sterben und Tod werden folgende soziale Probleme behandelt: Sterben im Krankenhaus, Lebensverlängerung und -verkürzung, aktive Sterbehilfe, Mord, Suizid, Krieg. "Das Buch bedient sich einer sehr klaren Sprache, ist mit großem Gewinn zu lesen und regt zum weiteren Nachdenken an [.

Genetische Untersuchungen und Persönlichkeitsrecht

Neue Entwicklungen in Biomedizin, Genetik und Informatik führen zu einem erheblichen Wissenszuwachs im Verständnis der Ursachen und Entstehungsmechanismen von Krankheiten. Damit verbunden ist die Hoffnung, zukünftig individuelle Krankheitsrisiken frühzeitiger zu erkennen und durch gezielte Maßnahmen der Entwicklung von Krankheiten vorzubeugen.

Additional info for Künstlich intelligente Entwicklung von Kraftfeldparametern: Eine Komposition am Beispiel tripodaler Metallkomplexe

Example text

1" wurden. Allein in Afghanistan sollen über 10 Millionen Minen verlegt oder von Hubschraubern abgeworfen worden sein. Im ehemaligen Jugoslawien wurden seit Kriegsbeginn etwa 1 Million Minen verlegt. Ungefähr 50 Staaten der Erde produzieren Minen, etwa 30 Länder exportieren sie auch, darunter die Nachfolgestaaten der ehemaligen UdSSR, Italien, die Slowakei, Singapur, Pakistan und die VR China. Die wichtigsten Ausfuhrländer von Landminen in den letzten Jahren waren die ehemalige UdSSR, die VR China und Italien.

Graue und schwarze Waffenmärkte stehen ausreichend zur Verfügung. " Auf diesem Hintergrund greifen die Bemühungen um eine internationale Kontrolle des Waffenhandels noch viel zu kurz. Sie erweisen sich im wesentlichen als Versuche, "die Weiterverbreitung mit solchen Waffen zu verhindern, die den "Großen" selber gefährlich werden könnten ... 2 Kriege " niedriger Intensität"? B. B. Algerienkrieg, Afghanistan, Sri Lanka, Nicaragua, EI Salvador). In den ersteren Fällen wurden Kriege im klassischen militärischen Sinne geführt, mit großen Streitkräftekonzentrationen, Panzerverbänden, Luftkämpfen und Flottenaufmärschen, bei klarer Frontenbildung und eindeutiger Unterscheidung zwischen Kriegsführenden und Zivilisten.

B. Verwundete, Gefangene, Zivilisten, Frauen und Kinder). Wenn schon Kriege stattfinden und nicht zu verhüten sind, so sollen zumindest Mini mal standards an kalkulierbaren Verhaltensmustern der kriegführenden Parteien gewährleistet werden, um der Unmenschlichkeit Grenzen zu setzen und eine einigermaßen ,,menschliche" Kriegsführung zu ermöglichen. Galten die Bestimmungen des humanitären Völkerrechts zunächst vor allem dem Schutz der Kombattanten, so wurden sie später immer mehr zugunsten der Zivilbevölkerung ausgeweitet.

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 48 votes