Lehrbuch der Allgemeinen Pathologie und der Pathologischen by H. Hamperl (auth.), H. Hamperl (eds.)

By H. Hamperl (auth.), H. Hamperl (eds.)

Show description

Read Online or Download Lehrbuch der Allgemeinen Pathologie und der Pathologischen Anatomie: Auf Grundlage des Ribbertschen Lehrbuches PDF

Best german_7 books

Langer erwerbstatig — aber wie?: Mit einer Einfuhrung von Gerhard Naegele und Winfried Schmahl

Die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sollen zukünftig länger erwerbstätig sein. Die gesetzliche Anhebung der Altersgrenze zum Renteneintritt und finanzielle Verschlechterung bei einem frühzeitigen Berufsausstieg bewirken jedoch nicht, daß die Beschäftigten auch länger arbeiten können. Die Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen, die Erwerbsverläufe, die Arbeitszeit und die Arbeitsanforderungen müßten auch entsprechend "altersgerecht" organisiert und gestaltet werden.

Allgemeine Diagnostik und Therapie der Hautkrankheiten: Als Einführung in die Dermatologie für Studierende und Praktiker

Angesichts der vielen dermatologischen Lehrbiicher, die schon bestehen, ist meines Erachtens ein Wort der Entschuldigung am Platze, wenn guy ihre Anzahl weiter vermehrt. Die Entschuldigung kann nur darin liegen, daB das neue Lehrbuch sich von den bisherigen wesentlich unterscheidet, in erster Linie durch eine besondere didaktische Idee, die ihm zugrunde liegt.

Additional resources for Lehrbuch der Allgemeinen Pathologie und der Pathologischen Anatomie: Auf Grundlage des Ribbertschen Lehrbuches

Sample text

Frostbeulen zuriick. In schweren Fallen (Erfrierung 2. Grades) erweisen sich die GefaBwande bei Wiedereinsetzen der Blutstromung durchlassig fiir Plasma, so daB eine starke Fliissigkeitsdurchtrankung der Gewebe und eventuell Blasenbildung in der Raut die Folge ist. Bei der Erfrierung 3. Grades kommt es zu einer dauernden GefaBlahmung, die Blutsaule steht still (Stase), wird verfestigt, thrombosiert und zerfallt schlieBlich; EiweiB und Plasma treten in die Gewebe aus, so daB es zum Gewebstod kommt - es entwickelt sich das Bild der sog.

Die Balantidien kommen beim Menschen hauptsachlich im Dickdarm vor und konnen dadurch, daB sie in die Darmwand eindringen, Entziindungen und Gcschwiire erzeugen. 2. Flagellaten 5. Lamblia 6 besitzt einen birnformigen Korper mit langem, fadenformigem Fortsatz an dem.. breiten Korperende und kommt im menschlichen Dunndarm vor. Ahnlich gebaut ist TrichoAbb. 11. Echinococcushiikchen. monas 7 vaginalis, der sich im sauren Vaginalschleim findet. Die pathogene Bedeutung dieser Parasiten ist gering. ) kleines Biindel, bezw.

Der Umfang der Schadigung hangt dabei weniger von den einwirkenden Kaltegraden bzw. dem AusmaB der Warmeabgabe ab, als vielmehr von der Zeitdauer, wahrend der die GefaBe enger gestellt und die Gewebe blutleer waren. , wieNasenspitze, Ohr, Finger und Zehen. In den leichtesten Fallen (Erfrierung 1. Grades) bleiben nach Wiedererwarmung die GefaBe weit, so daB die erfrorenen Stellen langere Zeit hindurch blutiiberfiillt und blaurot aussehen. Manchmal bleiben an den erfrorenen Stellen dauernde Kreislaufstorungen in Form der sog.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 7 votes