Moderne C-Programmierung: Kompendium und Referenz by Helmut Schellong

By Helmut Schellong

Dieses Buch wendet sich an Entwickler, die bereits über erste Erfahrungen in der Programmierung verfügen. Es fördert den effizienten, strukturierten Umgang mit C. Das vorgestellte Detailwissen hilft zudem bei der Entwicklung eigener Ideen und Konzepte für vielfältige Anwendungsgebiete und zeigt viele Feinheiten der Sprache.

Einen Schwerpunkt der Darstellung bildet der Einsatz von C in der Programmierpraxis: PC-Programme, Mikrocontroller, Skripte. Dazu werden effiziente Lösungen anhand konkreter Kodebeispiele vorgestellt. Der textual content wird durch verschiedene kompakte C-Referenzen in übersichtlicher hear- oder Tabellenform ergänzt und vervollständigt.

Die CD-ROM enthält 380 Kodeabschnitte des Buches in Farbe.

 

Show description

Read Online or Download Moderne C-Programmierung: Kompendium und Referenz (Xpert.press) (German Edition) PDF

Best german books

Vernetztes Wissen: Organisationale, motivationale, kognitive und technologische Aspekte des Wissensmanagements in Unternehmensnetzwerken

Martin Ahlert, Günther Blaich und Jan Spelsiek untersuchen, inwiefern motivationale Aspekte des Wissenstransfers, den move von Wissen beeinflussende Faktoren und technologische Aspekte zusammengeführt werden können, um als foundation zur systematischen Gestaltung des Wissenstransfers zu dienen. Sie entwickeln eine dating administration Balanced Scorecard zur Gestaltung und Evaluierung des Wissenstransfers in Unternehmensnetzwerken.

Additional info for Moderne C-Programmierung: Kompendium und Referenz (Xpert.press) (German Edition)

Sample text

Define D_NBLF (D_NBLD+32) Bei Verwendung von Operatoren sollte stets geklammert werden, damit es keine unerwünschte Interpretation durch Kombination mit an den späteren Einsetzstellen möglicherweise vorhandenen Operatoren gibt. # define OVSCAN(c) printf("\033[=%uA", c) Hier wurde ein Makro mit einem Argument vereinbart. Der Argumentbezeichner (hier: c) kann beliebig gewählt werden, solange es keine Gleichheiten mit anderen Namen gibt. Bei der Definition eines Makros muß die Klammer direkt hinter dem Namen folgen, da andernfalls die Klammer als Beginn einer Argumentliste nicht erkannt, sondern als einzusetzender Text aufgefaßt wird.

Der Startkode ruft nach Rückkehr von main diejenigen Funktionen auf, die zuvor während der Laufzeit von main mittels atexit() vereinbart wurden. Obwohl der Rückgabewert der ersten Aufrufinstanz von main (Aufruf im Startkode) vom Typ int ist, sollte in diesem Fall nicht dessen Wertebereich ausgenutzt werden, da dieser Wert der Exit-Wert des Programmes ist und vom Betriebssystem entgegengenommen wird. h>). 127 liegen. Die anderen Bits werden nämlich oft von Betriebsystemen als interne Status-Bits verwendet.

Sind die einzigen (sichtbaren) in C nicht verwendeten ASCII-Zeichen. Leerzeichen, beide Tabs, Zeilen- und Seitenvorschub sind Zwischenraumzeichen, die völlig beliebig in einen Quelltext geschrieben werden können, solange sie nicht Schlüsselworte oder Operatoren (aus zwei oder mehr Zeichen) oder sonstige Syntaxeinheiten zerteilen. In einer Preprocessor-Zeile ab # dürfen nur Leerzeichen und hTab als White space verwendet werden. An manchen Stellen müssen Zwischenraumzeichen stehen, um eine Trennwirkung zu erzielen: unsigned long kann nicht so: unsignedlong geschrieben werden.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 5 votes