Motorradtechnik: Grundlagen und Konzepte von Motor, Antrieb by Jürgen Stoffregen

By Jürgen Stoffregen

Buchhandelstext
Als praxisorientiertes Lehrbuch bleibt das Buch f?r alle technikbegeisterten Motorradfahrer lesbar. Durch den Verzicht auf schwierige mathematische Herleitungen zugunsten anschaulicher Zusammenh?nge ist es nicht nur f?r den Studierenden verst?ndlich. Durch verbessertes Bildmaterial und neue Beschreibungen wird der Bezug zur aktuellen Motorradtechnik hergestellt. Neu aufgenommen wurde in die dritte Auflage ein Kapitel ?ber Zweitaktmotoren.

Inhalt
Gesamtfahrzeug: Einf?hrung - Fahrwiderst?nde, Leistungsbedarf und Fahrleistungen. Motor und Antrieb: Arbeitsweise, Bauformen und konstruktive Ausf?hrung von Motorradmotoren - Motorleistungsabstimmung im Versuch - Motorentuning - Kupplung, Schaltgetriebe und Radantrieb - Kraftstoff und Schmier?l. Fahrwerk: Konstruktive Auslegung - Festigkeits- und Steifigkeitsuntersuchungen an Motorradfahrwerken - Fahrdynamik und Fahrversuch - Bremsen - Aerodynamik und Fahrerplatzgestaltung - Ausblick auf m?gliche Zukunftsentwicklungen

Zielgruppe
Studierende an Fachschulen im Bereich Fahrzeugtechnik Teilnehmer an Meisterkursen Kfz Technisch interessierte Motorradfahrer

?ber den Autor/Hrsg
Dipl.-Ing. J?rgen Stoffregen ist bei der BMW AG M?nchen t?tig und hat einen Lehrauftrag an der Fachhochschule M?nchen.

Show description

Read or Download Motorradtechnik: Grundlagen und Konzepte von Motor, Antrieb und Fahrwerk PDF

Similar automotive books

The Supercar Book for Boys: The Complete Guide to the Machines That Make Our Jaws Drop

Absolutely illustrated all through, The Supercar ebook for Boys is a sumptuously designed consultant filled with every thing you'll ever need to know in regards to the most sensible supercars in the world. From number-one bestselling writer Martin Roach, The Supercar publication for Boys is a must have for all boys and their dads (plus petrol-head women and mums!

Catalogue of the Greek Coins in the British Museum

This Elibron Classics variation is a facsimile reprint of a 1889 version through Longmans & Co. , London.

Science for Motor Vehicle Engineers

The first goal of this ebook is to supply the mandatory clinical rules for NVQ scholars specialising in motorized vehicle engineering at degrees 2 and three. not like many different engineering technological know-how texts, it emphasises the subjects most beneficial to car engineers, and contains various real-life examples, with questions at once concerning autos, motor cycles and advertisement autos.

The Greening of the Automotive Industry

An exam of the greening of the car by way of the trail dependence of nations and carmakers' trajectories. 3 resources of direction dependency might be detected: enterprise versions, buyer attitudes, and coverage rules. the auto is altering and the race in the direction of replacement using platforms has began!

Additional resources for Motorradtechnik: Grundlagen und Konzepte von Motor, Antrieb und Fahrwerk

Sample text

Da der Unterschied zwischen exakter und näherungsweiser Berechnung nur wenige Prozent beträgt und die exakten Gleichungen sehr komplex sind, genügt an dieser Stelle die einfache Gleichung. Anhand des Steuerdiagramms sollen nun der genaue Ablauf des Ladungswechsels und die Kriterien für eine optimale Ventilöffnungsdauer erläutert werden. 9 Geometrie am Ventilsitz und resultierender Ventilquerschnitt Zunächst fällt auf, daß der maximale Einlaßventilquerschnitt größer als der Querschnitt am Auslaßventil ist.

Strömungsmäßig ist das kein Nachteil, denn das Abgas strömt aufgrund des größeren Druckgefälles zwischen Zylinder und Abgasleitung auch bei den kleineren Ventilen problemlos aus. 3 Ladungswechsel und Steuerung beim Zweitaktmotor 49 Vorteile. Aufgrund ihrer kleineren Fläche wird die Wärmeaufnahme der Auslaßventile reduziert, wodurch sich ihre Temperaturbelastung verringert. 3 Ladungswechsel und Steuerung beim Zweitaktmotor Beim Ladungswechsel des Zweitaktmotors wirken grundsätzlich die gleichen Mechanismen wie beim Viertaktmotor.

Die Dimensionierung der Auslaßventile bzw. des Auslaßkanals erfolgt noch einfacher. Beide werden pauschal etwa 15 % kleiner im Durchmesser als der Einlaß ausgeführt. Strömungsmäßig ist das kein Nachteil, denn das Abgas strömt aufgrund des größeren Druckgefälles zwischen Zylinder und Abgasleitung auch bei den kleineren Ventilen problemlos aus. 3 Ladungswechsel und Steuerung beim Zweitaktmotor 49 Vorteile. Aufgrund ihrer kleineren Fläche wird die Wärmeaufnahme der Auslaßventile reduziert, wodurch sich ihre Temperaturbelastung verringert.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 48 votes