MySQL in 21 Tagen . Schritt für Schritt eine Datenbank

Read Online or Download MySQL in 21 Tagen . Schritt für Schritt eine Datenbank aufbauen PDF

Similar databases books

Teradata RDBMS SQL/Data Dictionary Quick Reference

This booklet is a brief reference for the SQL dialect supported via the Teradata Relational Database administration approach. The booklet can also be a short connection with the supported information description words for the Teradata RDBMS and the knowledge Dictionary. The viewers for this fast reference is all clients of Teradata SQL who desire speedy, non-detailed information regarding the way to constitution a SQL assertion.

Access Forms & Reports For Dummies

Create queries that make types and studies precious increase varieties to entry the information you would like and make studies that make feel! if you happen to suggestion you needed to use a spreadsheet application to provide studies and kinds, wager what! entry can prove great-looking varieties and studies that truly convey what is going on along with your information -- for those who understand how to invite it well.

Extra info for MySQL in 21 Tagen . Schritt für Schritt eine Datenbank aufbauen

Sample text

Indem Sie die passenden Datentypen zuweisen, unterstützen Sie nicht nur die festgelegten Regeln, sondern Sie machen damit auch Ihre Datenbank effektiver. Es ist auch von Vorteil, wenn Sie jeder Tabelle einen Schlüssel hinzufügen. Jede Tabelle sollte ein Schlüsselfeld beinhalten. Wenn Sie das alles auf Papier haben, können Sie nun mit dem Erstellen Ihrer Datenbank beginnen. Halten Sie sich auf jeden Fall an Ihren Entwurf. Improvisation ist nicht zu empfehlen. Das kann zu einem schlechten Design führen – was Sie ja gerade zu vermeiden suchen.

Sie könnten jetzt natürlich behaupten, es sei gut, ein GUI zu haben; es vereinfache die Dinge. Mit ein paar Mausklicks können Sie alle Ihre Tabellen und wie diese sich aufeinander beziehen, überblicken. Mit einem GUI können Sie Genehmigungen und aktive Verbindungen einsehen. Sie können mit einem GUI zwar allerhand bewerkstelligen, jedoch können Sie nicht von einem entfernten Rechner aus Ihre Datenbank schnell und effektiv verwalten. Die meisten Windows-Administratoren benutzen PC AnyWhere oder etwas Ähnliches, um Ihre Server zu verwalten.

Sie sollten jetzt Felder und Tabellen hinzufügen oder streichen. Dadurch können Sie Ihr System verbessern. Nachdem Sie alles überprüft haben, können Sie jedem der Felder Datentypen zuweisen. Die MySQL-Datentypen werden an Tag 7 vorgestellt. Indem Sie die passenden Datentypen zuweisen, unterstützen Sie nicht nur die festgelegten Regeln, sondern Sie machen damit auch Ihre Datenbank effektiver. Es ist auch von Vorteil, wenn Sie jeder Tabelle einen Schlüssel hinzufügen. Jede Tabelle sollte ein Schlüsselfeld beinhalten.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 34 votes